Man darf ruhig Schwein sein in dieser Welt...

 ... denn das Schwein ist eines der beliebtesten chinesischen Tierzeichen. Warum das so ist und was es mit den anderen 11 Tieren des chinesischen Horoskops auf sich hat, das erfahren Sie hier.
Ein jeder kennt sie, aber kaum einer weiß sie so richtig einzuordnen, die chinesischen Tierzeichen... Schon um ihre Entstehung ranken sich allerlei Geschichten. Die Wahrscheinlichste und auch am ehesten belegbare besagt, daß sich einige buddhistische Mönche vor mehreren hundert Jahren mit der Erstellung von Horoskopen ein Zubrot verdienen wollten. Die traditionelle Deutung von  Horoskopen und Sternenkonstellationen nach Ästen und Stämmen hatte der Kaiser für das ‚gemeine‘ Volk jedoch verboten und deshalb ersannen die Mönche ein vereinfachtes System mit 12 Tierzeichen, die treffend die Charakterzüge der unter diesen Sternen Geborenen wiedergeben sollte.

 Die chinesischen Tierkreiszeichen und ihre Eigenschaften:

Aus dem chinesischen Horoskop ergeben sich nicht nur der persönliche Kreislauf der Elemente, sondern auch für jeden Ast des Horoskops (Jahr, Monat, Tag, Stunde) ein entsprechendes Tierzeichen, das ebenfalls Aufschluß über Charakter und Wesensart geben kann.
Wie schon bei den Elementen gibt es auch bei den Tieren einige Paarungen, die sich hervorragend verstehen und einige, die nicht so gut miteinander auskommen. In der Regel gleichen sich die insgesamt vier Tiere jedoch untereinander (oder manchmal  auch mit denen des Partners oder anderer Familienangehörigen) aus.
Nachfolgend eine kurze Charakteristik der zwölf Tiere in der Reihenfolge des Kreiszyklus.

Chinesisches Tierzeichen Ratte:

  • steht für Kreativität, Geistesgegenwart und Geselligkeit
  • Ratten lieben es, neue Dinge in die Wege zu leiten, tun sich aber häufig schwer, das Angefangene auch zu Ende zu bringen
  • sie haben häufig den Ehrgeiz, Dinge voran zu treiben
  • Ratten sind oft auch an philosophischen Dingen interessiert und erweisen sich nicht immer als alltagstauglich – vor allem, wenn es um praktische Dinge oder Geld geht

Chinesisches Tierzeichen Ochse:

  • sehr willensstark (zuweilen auch stur) und methodisch, routiniert und zuverlässig
  • meist hervorragender Arbeiter, der so richtig was weg schafft
  • Ochsen liegt es normalerweise eher, Dinge zum Abschluß zu bringen, als etwas in Gang zu setzen
  • Er ist sehr gesellig, bewegt sich aber am liebsten in einem festen Kreis von Familie oder Freunden
  • Der typische Ochse ist gerne aktiv – frische Luft und körperliches Wohlbefinden sind von größter Bedeutung für ihn
  • Hat oft eine eher konservative Einstellung zu allen Dingen des Lebens

Chinesisches Tierzeichen Tiger:

  • Chef im Revier, duldet nur ungern weitere Tiger oder andere Tiere, die den Ton angeben wollen, im eigenen Revier
  • stolz und leidenschaftlich, ehrgeizig und furchtlos
  • Tiger treten oft autoritär auf und verteidigen ihre Ansichten bis auf’s Blut
  • Tiger haben viele Fähigkeiten und sind sich meistens ihrer Schwächen sehr bewußt
  • Sie verfügen oft über ein großes Organisationstalent und können hervorragend auch unter Druck arbeiten
  • Oft charismatische und starke Persönlichkeiten

Chinesisches Tierzeichen Hase:

  • oft künstlerisch begabt, ist gerne unter Menschen, guter Teamarbeiter mit Willen zur Expansion
  • Hasen sind warmherzige und mitfühlende Menschen, die auf den ersten Blick manchmal schüchtern und zurückhaltend wirken können. Aber dieser Eindruck  täuscht, denn Hasen sind sehr entschlossene Menschen, die dank ihres Charmes alles bekommen können, was sie wollen.
  • Hasen haben oft einen Hang zur Selbstaufopferung und arbeiten deshalb häufig in Pflegeberufen oder auch als Lehrer
  • Die Chinesen sagen den Hasen eine gute Menschenkenntnis nach

Chinesisches Tierzeichen Drache:

  • ‚Lieblingstier‘ der Chinesen, weil extrem glücksverheissend – im Jahr des  Drachen Geborene sollen mehr als andere dazu bestimmt sein, zu Ruhm und Ehre zu gelangen
  • Drachen verlassen sich gerne auf ihr sprichwörtliches Glück, was nicht immer zu ihrem Besten ist – sie sind häufig Spielernaturen
  • hat oft spirituelle Neigungen, die er auch nach außen lebt
  • Drachen stehen gerne im Rampenlicht und sonnen sich in ihrer Rolle als Publikumsliebling
  • Sie sind große Träumer und haben eine lebhafte Phantasie, die sie ständig Pläne schmieden läßt

Chinesisches Tierzeichen Schlange:

  • schlau und weise, oft besitzergreifend
  • oft spirituell veranlagt, was sie aber nicht nach außen tragen
  • im Berufsleben gelangen Schlangen oft mühelos nach oben – sie bekommen einfach immer den richtigen Kontakt zu den für sie wichtigen Personen
  • Schlangen sind sehr wachsam und mißtrauisch – und deshalb leider auch häufig eifersüchtig. Sie selbst sind jedoch echte Verführer
  • ein besonders positiver Aspekt ihres Charakters ist ihr Forschergeist und ihr Wissensdrang


Chinesisches Tierzeichen Pferd:

  • das Pferd symbolisiert die Yang-Kraft in ihrer reinsten Form und repräsentiert die männliche Seite im chinesischen Tierhoroskop
  • fleissig, gute Arbeiter, aber nicht ganz so stur wie der Ochse
  • stark, gesellig, lieben oft Sport und Reisen
  • stärkster Verfechter des Gleichberechtigungs-Prinzips
  • für das Pferd ist die Anerkennung in der Gruppe wichtiger als persönliche Ehre

Chinesisches Tierzeichen Schaf:

  • ‚Herdenmensch‘, der gerne in Gesellschaft ist und am liebsten nicht groß auffallen möchte
  • ordentlich und methodisch zu Hause und im Beruf – Regelmäßigkeit ist ihm sehr wichtig
  • Schafe sind oft konservativ, haben jedoch eine starke Persönlichkeit
  • repräsentiert die sanfte und gefühlvolle weibliche Seite im chinesischen Tierhoroskop
  • viele Schaf-Geborene sind künstlerisch veranlagt, was sich passiv (Musik hören  oder Museen besuchen z.B.) oder aktiv (Instrument spielen, schreiben oder malen) äußern kann.

Chinesisches Tierzeichen Affe:

  • fingerfertig und geschickt, erfinderisch und oft sehr aktiv
  • will unbedingt ernst genommen werden, auch wenn er manchmal lässig und unbeschwert wirkt
  • Affen haben einen wachen Geist, Schlagfertigkeit und die Fähigkeit, auch  schwierige Situationen zu ihrem Vorteil beeinflussen zu können
  • Wenn er sich nicht für technische Dinge interessiert, ist er oft rhetorisch begabt oder kann hervorragend logisch denken
  • Affen werden schnell durch Erfahrung klug und vergessen in der Regel die Lehren nicht, die ihnen erteilt wurden.
  • Da Affen gute Menschenkenner sind, nutzen sie zuweilen die Leichtgläubigkeit ihrer Mitmenschen aus
  • Affen können ein bewundernswertes Selbstbewußtsein aufbauen

Chinesisches Tierzeichen Hahn:

  • klug und genau, offen und hilfsbereit – häufig ungeduldig
  • der Hahn ist extravagant, aufmerksam und scharfzüngig und neigt häufig dazu, seine Mitmenschen schnell in bestimmte Schubladen zu stecken
  • Hahngeborene verfügen über einen gesunden Geschäftssinn, einen Blick für aktuelle Trends und die Entschlossenheit, alles zu erreichen, was sie sich in den Kopf gesetzt haben
  • Eine Schwäche ist vielleicht ihr Drang, sich ab und an mal so richtig in Szene zu setzen...
  • Der Hahn ist durchaus eitel und achtet sehr auf seinen Körper und seine Gesundheit
  • Er zeichnet sich besonders durch seine Lebendigkeit und seinen Enthusiasmus aus und verfügt über schier unerschöpfliche Energie

Chinesisches Tierzeichen Hund:

  • ehrlich und freundlich, zuverlässig, loyal
  • Hunde sind meist Menschen mit Grundsätzen, die auch in schweren Zeiten zu ihrem Wort stehen und denen man seine wertvollsten Besitztümer anvertrauen kann
  • Hüter des Hauses, ausgeprägter Beschützerinstinkt, Familienmensch
  • Hunde haben häufig einen großen Bekanntenkreis, Freundschaften schließt der Hund für’s Leben
  • Das Einhalten von Regeln bereitet dem Hund keine Schwierigkeiten – er schätzt Ordnung und Regelmäßigkeiten
  • Hunde streben immer feste und stabile Beziehungen an und sind in der Regel treu

Chinesisches Tierzeichen Schwein:

  • praktisch veranlagt, besonders in haushälterischen Dingen
  • liebt und umsorgt Heim und Familie – das Haus sollte immer ein Ort der Zufriedenheit sein, wo sich alle wohlfühlen
  • auch wenn es sich nicht so anhört, das Schwein ist eines der günstigsten  Tierzeichen überhaupt, denn Schweingeborenen steht ein erfülltes und zufriedenes Leben bevor
  • Schweine sind rücksichtsvoll, mitfühlend und außerordentlich fleissig
  • Schweingeborene sind von Natur aus sehr gesellig und haben oft einen buntgemischten Freundeskreis – am liebsten empfangen sie jedoch ihre Gäste im trauten Heim